Industriestrasse 77
D-42327 Wuppertal
49 202 26 36 0 - info@stokvistapes.de
Nicht-fliegende Klebebänder - Nicht-fliegende Klebebänder

Nicht-fliegende Klebebänder

Stokvis Tapes ist darüberhinaus Ihr vertrauenswürdiger Partner für nicht-fliegende Klebebänder (“non-flying tapes”), die für die Herstellung und Wartung von Flugzeugen und Flugzeugkomponenten (wie z.B. Triebwerken) verwendet werden. Beispielsweise Plasma Spraying Tapes.

Verbundwerkstoffverklebung - Wir bieten eine vollständige Palette druckempfindlicher Klebeband-Lösungen zum Wabenfräsen, Niederhalten von Teilen und Thermoelementdrähten, zum Abkleben, zum Schutz vor chemischem Fräsen, zur Formentrennung und zum Verpacken („Flash Breaker Tapes“).

Flammspritzen - Der Marktführer bei Abdeckbändern für das Thermische Spritzen. Stokvis Tapes' hochleistungsfähige Produktlinie von Klebebändern stellt sicher, dass der Prozess des thermischen Spritzens (Plasma und HVOF) produktiv und kosteneffizient bleibt, um Ihre Bauteile nach Original-OEM-Toleranzen zu bearbeiten. Die Klebebänder sind u.a. für die Verwendung durch Pratt Whitney, General Electric und Rolls Royce zugelassen.

Paint & Strip/De-Paint - Wir sind führend bei chemikalienbeständigen und ausgehärteten Gummi-Abdeckbändern. Unsere Folienbänder bieten hervorragende chemische Beständigkeit, Anpassungsfähigkeit und saubere Entfernbarkeit. Wir bieten auch Bänder an, die Bereiche abdecken, in denen verschiedene Arten von Strahlmedien die bevorzugte Art der Entlackung sind.

Oberflächenschutz - Wir haben Klebebänder/-folien zum Schutz von Flugzeugen und Flugzeugteilen.